Startseite Bundeswehr

Sie sind hier: Startseite 

Die 'jungen Wilden' - SpitzenPersonalCoaching künftig auch für ausgewählte A15 verfügbar

Eine von Hand gezeichnete Berg und Tal Landschaft erklärt den Ablauf des Coaching-Prozesses.

Coaching-Prozess (Quelle: ZInFü)

Koblenz, 20.09.2018

Don’t feedback the feedback? Manchmal eben doch! Das Zentrum Innere Führung wird ab Sommer 2019 das SpitzenPersonalCoaching (SPC) auf ca. 500 ausgewählte zivile und militärische Führungskräfte auf herausgehobenen Dienstposten der Ebene A15 erweitern und somit seinen Beitrag zu deren persönlicher Weiterentwicklung leisten.
Zum Artikel

Führen im digitalen Umfeld

Koblenz, 20.09.2018

… ist das Jahresthema des Zentrums Innere Führung, das in einer ganzen Reihe von Veranstaltungen mit unterschiedlichen Zielgruppen innerhalb und außerhalb der Bundeswehr diskutiert werden soll. Das 12. Kolloquium des Freundeskreises Zentrum Innere Führung e.V., der Karl-Theodor-Molinari-Stiftung und des Zentrums Innere Führung am 13. September 2018 in Koblenz machte den Anfang.
Ein Tagungsbericht

„Mit dem diesjährigen Kongressthema bewegen wir uns am Puls der Zeit.“

So eröffnete Generalleutnant Heimendahl den diesjährigen (Aus)Bildungskongress an der Helmut Schmidt Universität.
Deutschlands größter Kongress zum Thema Ausbildung ging am 06. September zuende.
Lesen Sie mehr zum Event, indem Sie diesem Link folgen!
(Aus)Bildungskongress


Fußzeile

nach oben

Stand vom: 20.09.18


http://www.zentruminnerefuehrung.de/portal/poc/innerefue?uri=ci%3Abw.innerefue